Epochen

Geschichte besteht aus vielen kleinen Puzzlestückchen. Aachen hat besonders viele davon.
epochen_start

Die archäologische Geschichte Aachens umspannt mehrere Jahrtausende. Aus verschiedenen Epochen gibt es in der Stadt und Region bedeutende Fundstellen.

Die ältesten Fundstellen stammen aus der urgeschichtlichen Jungsteinzeit im 5./4. Jahrtausend vor Christus: eine Besiedlung der heutigen Innenstadt und ein Feuersteinbergwerk am Lousberg. Später siedelten sich Kelten hier an. Die Römer legten erste Thermalbäder an. Und auf die Merowinger folgten die Karolinger, denen mit Karl dem Großen und seiner Pfalzkirche als wesentlichem Fundort eine zentrale Rolle in der europäischen Geschichte zukommt.